die Idee

Ein Festival für alle, die sich für Shiatsu interessieren.
Ein Ort, an dem Begegnung und Inspiration stattfindet.

Und ein Ort, an dem die Lust auf Shiatsu, an Bewegung und Beziehung gefeiert wird.

Vor Allem aber ein Wochenende mit lauter Gleichgesinnten an einem tollen Ort.

die Einladung

Du bist eingeladen, mit uns ein Fest in Freude und Fülle zu erschaffen. Und dafür brauchen wir Dich, damit wir gemeinsam gestalten können. Sei Teil dieses ersten Deutschen Shiatsufestivals.

Wir freuen uns auf Dich und wen auch immer Du noch mitbringst. Partner, Kinder, Freunde – jeder ist willkommen.

die Location

Das Seminarhaus liegt in einer großen parkähnlichen Anlage am Fuße der Helfensteine, direkt neben dem Naturschutzgebiet Dörnberg, in der Mitte Deutschlands.

Du hast die Möglichkeit hier ein Zimmer zu beziehen und Vollpension zu buchen, kannst aber auch auf dem Gelände campen (Zelt oder Wohnmobil) oder außerhalb wohnen.

das Programm

… wird reichhaltig und sehr abwechslungsreich sein, mal leise und langsam, mal wild und ausgelassen. Du kannst Dir nehmen, was Du brauchst und finden, was Du suchst. Eben ein echtes Fest.

Wir machen gemeinsam Shiatsu, Yoga, Qi-Gong, Meditation, Tanz und vieles mehr und wir feiern bis in die Nacht.

Programm


Freitag
15:00  Eröffnung – Eine Eröffnung, die Du nicht verpassen willst.
17:00  Naturklang-Konzert – Eintauchen in ein Klangerlebnis an den Helfensteinen mit Sébastien Branche
20:30  Butoh-Performance mit dem weltbekannten Butohtänzer Tadashi Endo
21:30  The Wave – Tanzmeditation mit Barbara Jöst


Samstag                                                                                                Zur detaillierten Programmübersicht
07:30  Morgenmeditation
10:00  Shiatsu und Energiearbeit (3 Std)

Shiatsu – den Energiefluss spüren mit Jee In Stinner
Die Herz-Uterusverbindung und ihre Wirkung im Shiatsu mit Katrin Schröder 
Shiatsu und neurogenes Zittern mit Cordula Töpfer 
Empty Touch Shiatsu mit Helmut Bräuer
Butoh-Workshop mit Tadashi Endo
tba

15:00  Raum für Kreativität

Austausch – Behandlungen geben und nehmen
Natur – entfalten und genießen
Gespräch – sein und nichts tun
Sinne – riechen, schmecken, spielen
Ki-Cocktails, Ki-Smoothies, Ki-Düfte, Ki-Pralinen, Ki-Spiele

17:00  Körper/Geist aktiv (2 Std)

AcroYoga mit Jan von Pataga Yoga, Kassel
Qi Gong mit Rüdiger Kromp
Waveform Energetics mit Nicky Day
Hangklang – Handpan-Workshop mit Rolf Mönnighoff
The Work – 4 Fragen für die Wahrheit mit Ines Gwosch
Lindy Hop – Swingtanz ist Körperarbeit mit René & Sylvie Fix

21:00  Party für alle – Tanzen bis zum Umfallen


Sonntag                                                                                                                     Zur detaillierten Programmübersicht
08:30  Morgenmeditation
11:00  Shiatsu und Energiearbeit (3 Std)

Shiatsu und hypnotherapeutische Körperreisen mit Michaela Knorr
Shiatsu und Contact Improvisation mit Nina Brackrock
Seiki mit René Fix
Shiatsu und Qi Gong: Hara – das Lächeln des Buddha mit Rüdiger Kromp
Shiatsu, Systemisches Aufstellen und der Dreikreis mit Michaela Spranz
Meridiane verstehen mit dem Herkulesrad mit Marcus Sommer

bis 16:00  gemeinsamer Ausklang und wehmütiger Abschied

Am ganzen Wochenende…

$

… Kinderbetreuung,

vor allem während der Workshopzeiten.

Programm


Freitag
15:00  Eröffnung – Eine Eröffnung, die Du nicht verpassen willst.
17:00  Naturklang-Konzert – Eintauchen in ein Klangerlebnis an den Helfensteinen mit Sébastien Branche
20:30  Butoh-Performance mit dem weltbekannten Butohtänzer Tadashi Endo
21:30  The Wave – Tanzmeditation mit Barbara Jöst


Zur detaillierten Programmübersicht
Samstag
07:30  Morgenmeditation
10:00  Shiatsu und Energiearbeit (3 Std)
Shiatsu – den Energiefluss spüren mit Jee In Stinner
Die Herz-Uterusverbindung und ihre Wirkung im Shiatsu mit Katrin Schröder 
Shiatsu und neurogenes Zittern mit Cordula Töpfer 
Empty Touch Shiatsu mit Helmut Bräuer
Butoh-Workshop mit Tadashi Endo
tba

15:00  Raum für Kreativität
Austausch – Behandlungen geben und nehmen
Natur – entfalten und genießen
Gespräch – sein und nichts tun
Sinne – riechen, schmecken, spielen
Ki-Cocktails, Ki-Smoothies, Ki-Düfte, Ki-Pralinen, Ki-Spiele

17:00  Körper/Geist aktiv (2 Std)
Acro-Yoga mit Patagayoga, Kassel
Qi Gong mit Rüdiger Kromp
Waveform Energetics mit Nicky Day
Hangklang – Handpan-Workshop mit Rolf Mönnighoff
The Work – 4 Fragen für die Wahrheit mit Ines Gwosch
Lindy Hop – Swingtanz ist Körperarbeit mit René & Sylvie Fix

21:00  Party für alle – Tanzen bis zum Umfallen


Zur detaillierten Programmübersicht
Sonntag
08:30  Morgenmeditation
11:00  Shiatsu und Energiearbeit (3 Std)
Shiatsu und hypnotherapeutische Körperreisen mit Michaela Knorr
Shiatsu und Contact Improvisation mit Nina Brackrock
Seiki mit René Fix
Shiatsu und Qi Gong: Hara – das Lächeln des Buddha mit Rüdiger Kromp
Shiatsu, Systemisches Aufstellen und der Dreikreis mit Michaela Spranz
Meridiane verstehen mit dem Herkulesrad mit Marcus Sommer

bis 16:00  gemeinsamer Ausklang und wehmütiger Abschied

Anmeldung und Preise (alle Preise inkl. Mwst)


Das gesamte Wochenende (Fr – So) kostet 

Teilnahmegebühr € 150,-
Kinder bis 3 Jahren frei
Kinder bis 16 Jahren € 50,-
Jugendliche bis 18 Jahre € 80,-

Darin enthalten sind alle Workshops Freitag – Sonntag, die Party und gemeinsame Aktivitäten. Die Unterkunft ist separat zu buchen (siehe unten)

Tagesticket gibt es nur vor Ort, wenn noch Plätze frei sind. Dies werden wir hier kurz vorher bekannt geben.

Bitte beachten. Mit dem Kauf einer Eintrittskarte, akzeptierst Du die AGB von meinShiatsufestival. (siehe unten)

Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Tickets. Gebuchte Tickets können nicht zurückerstattet werden!


Unterkunft (optional)

Es gibt 2 – 4 Bettzimmer und Matratzenlager. Außerdem kann auf dem Gelände gezeltet werden oder man reist im Wohnmobil an.
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Preise gelten für das gesamte Wochenende (2 Nächte):
Übernachtung im 2-3-Bett-Zimmer mit Dusche/WC: € 50,- (plus 10,- für Bettwäsche und Handtücher bei Bedarf)
Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Dusche/WC auf der Etage: € 30,- (plus 10,- für Bettwäsche und Handtücher bei Bedarf)
Übernachtung im Matratzenlager: € 20,- (Isomatte und Schlafsack bitte mitbringen)
Übernachtung im Zelt/Wohnmobil: € 20,-


Essen (optional)

Wir werden mit leckerem vegetarischem Essen versorgt (bio, regional und fair).
Kosten für das Wochenende (6 Mahlzeiten):  € 60,-

Es ist auch möglich, sich z.B. mit Campingkocher etc. selbst zu versorgen, um Kosten zu sparen.


Kinder

Die Übernachtung ohne eigenes Bett ist kostenlos (Dann bitte ein entsprechendes Reisebettchen/Schlafmatte o.ä. mitbringen).
Die Verpflegungskosten betragen: bis zu 3 Jahren – kostenlos, bis zu 12 Jahren – 1⁄2 Preis

Anmeldung und Preise (alle Preise inkl. Mwst)


Das gesamte Wochenende (Fr – So) kostet

Teilnahmegebühr               € 150,-
Kinder bis 3 Jahren frei
Kinder bis 12 Jahren € 50,-
Jugendliche bis 18 Jahre € 80,-

Darin enthalten sind alle Workshops Freitag – Sonntag, die Party und gemeinsame Aktivitäten. Die Unterkunft ist separat zu buchen (siehe unten)

Tagesticket gibt es nur vor Ort, wenn noch Plätze frei sind. Dies werden wir hier rechtzeitig bekannt geben.

Bitte beachten. Mit dem Kauf einer Eintrittskarte, akzeptierst Du die AGB von meinShiatsufestival. (siehe unten)

Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Tickets. Gebuchte Tickets können nicht zurückerstattet werden!


Unterkunft (optional)

Es gibt 2 – 4 Bettzimmer und Matratzenlager. Außerdem kann auf dem Gelände gezeltet werden oder man reist im Wohnmobil an.
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Preise gelten für das gesamte Wochenende (2 Nächte):
Übernachtung im 2-3-Bett-Zimmer mit Dusche/WC: € 50,- (plus 10,- für Bettwäsche und Handtücher bei Bedarf)
Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Dusche/WC auf der Etage: € 30,- (plus 10,- für Bettwäsche und Handtücher bei Bedarf)
Übernachtung im Matratzenlager: € 20,- (Isomatte und Schlafsack bitte mitbringen)
Übernachtung im Zelt/Wohnmobil: € 20,-


Essen (optional)

Wir werden mit leckerem vegetarischem Essen versorgt (bio, regional und fair).
Kosten für das Wochenende (6 Mahlzeiten):  € 60,-

Es ist auch möglich, sich z.B. mit Campingkocher etc. selbst zu versorgen, um Kosten zu sparen.


Kinder

Die Übernachtung ohne eigenes Bett ist kostenlos (Dann bitte ein entsprechendes Reisebettchen/Schlafmatte o.ä. mitbringen).
Die Verpflegungskosten betragen: bis zu 3 Jahren – kostenlos, bis zu 12 Jahren – 1⁄2 Preis

Location


bildschirmfoto-2016-11-17-um-16-29-07

Quelle:  http://www.tagungshaus-lebensbogen.de

Das Tagungshaus Lebensbogen am Fuße der sagenumwobenen Helfensteine liegt nur wenige Kilometer entfernt von Zierenberg bei Kassel und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Das Haus bietet Platz für etwa 100 Gäste. Zusätzlich können reichlich Zelte aufgestellt werden.
Die Workshops finden in Seminarräumen statt und es gibt einen großen Festsaal für Party, Tanz und Austausch. Das Außengelände ist groß und schön, so dass wir bei gutem Wetter auch reichlich Zeit unter freiem Himmel haben werden.
Für unser leibliches Wohl ist gesorgt. Wir werden mit leckerem biologisch angebautem vegetarischem Essen versorgt. Wer mag, kann sich aber auch auf dem Campingkocher selbst versorgen.

Das Tagungshaus befindet sich in Alleinlage, ungestört vom Autoverkehr und Citylärm. Wir werden eine großartige Zeit miteinander verbringen und noch unseren Enkeln vom ersten großen Shiatsufestival in Deutschland erzählen 🙂

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von meinShiatsufestival

  1. Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online und wird mit der Überweisung der Festivalgebühr (ohne Übernachtung/Verpflegung) abgeschlossen. Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam, da unsere Plätze begrenzt sind. Mit der Anmeldung akzeptiert der oder die Angemeldete die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von meinShiatsufestival.
  2. Stornierung: Eine Stornierung der Teilnahme ist jederzeit möglich. Eine Rückzahlung der Eintrittsgebühr ist ausgeschlossen. Die Eintrittskarte kann jedoch an eine andere Person übertragen werden. Hierfür wird eine Nachricht per Mail an info@meinshiatsufestival.de mit dem neuen Namen benötigt.
  3. Haftung: meinShiatsufestival übernimmt keine Haftung für persönlichen Schaden oder Verlust oder Beschädigung von persönlichem Eigentum.
  4. Foto- und Videoaufnahmen: meinShiatsufestival behält sich das Recht auf freie Verwendung von während des Festivals gemachten Foto- und/oder Videoaufnahmen vor. Das Foto- und Videomaterial kann zu Werbezwecken eingesetzt werden. Durch die Teilnahme am Festival erlaubt der Teilnehmer meinShiatsufestival Foto- oder Videoaufnahmen auf denen er oder sie zu sehen ist für diese Zwecke einzusetzen.
  5. Programm: Das Programm des Festivals kann sich kurzfristig ändern. Die Stornierungsbedingungen ändern sich dadurch nicht.
  6. Absage: meinShiatsufestival behält sich vor, das Festival abzusagen. In diesem Fall erhält der Teilnehmer seine/ihre Anmeldegebühr abzüglich 10% Bearbeitungsgebühr zurück.